Aktuelles

Pressemitteilung

Coronavirus : Verlängerung der Maßnahmen bis zum 19. April, verlängerbar um zwei Wochen & angepasste Sanktionen

Der um die Ministerpräsidenten erweiterte Nationale Sicherheitsrat vom 27. März hat beschlossen, die bislang geltenden Maßnahmen um zwei Wochen, d. h. bis zum 19. April, zu verlängern. Anschließend können sie nochmals um weitere zwei Wochen, d. h. bis zum 3. Mai, verlängert werden. In jedem Fall wird die Situation laufend bewertet. Der Nationale Sicherheitsrat wird zu diesem Zweck regelmäßig zusammentreten.
Pressemitteilung

Schließung der Friseursalons bis zum 5. April

Der Ministerrat hat in enger Abstimmung mit den Premierministern beschlossen, dass alle Friseure um Mitternacht schließen müssen. Bewertung der Maßnahmen im Kampf gegen das #Coronavirus jetzt Freitag, 27. März, während des Nationalen Sicherheitsrates.
Pressemitteilung

Vereinbarung über die Hinterlegung eines Gesetzes über "Sondervollmachten".

Die zehn Parteien der #GroßenGewerkschaft haben sich heute darauf geeinigt, einen Gesetzentwurf zur Gewährung von Sondervollmachten vorzulegen. Ziel: Abstimmung am kommenden Donnerstag. Ich danke allen Teilnehmern für ihren konstruktiven Ansatz.
Pressemitteilung

Coronavirus: Start des zweiten Teils des Bundesplans für den sozialen und wirtschaftlichen Schutz

Während der Sitzung des Ministerrats am Freitag, dem 20. März, wurde eine Reihe von Maßnahmen zur Milderung der sozioökonomischen Auswirkungen von Covid-19 angenommen. Sie basieren auf den Empfehlungen der ERMG, der Economic Risk Management Group, die gestern und bei dem Treffen mit der G-10 zusammenkam.
Pressemitteilung

Coronavirus: erweiterte Maßnahmen

© BELGA PHOTO POOL BERT VAN DEN BROUCKE
Dies sind die heute Abend beschlossenen verstärkten Maßnahmen. Sie treten ab morgen Nachmittag bis zum 5. April in Kraft. Natürlich sind Familienausflüge nach wie vor erlaubt. Kümmern Sie sich um sich selbst, kümmern Sie sich um andere.
Pressemitteilung

Coronavirus: Phase II beibehalten, Übergang zur föderalen Phase und zusätzliche Maßnahmen

© BELGA PHOTO BENOIT DOPPAGNE
Wie am 10. März angekündigt, wird die Ausbreitung des Coronavirus tagesaktuell ausgewertet. Schließlich ist die Gesundheitssituation von gestern nicht dieselbe wie die von heute oder morgen.  Nach den jüngsten Entwicklungen trat der Nationale Sicherheitsrat (NSR) am Donnerstag, den 12. März, auf Veranlassung der Premierministerin und in Abstimmung mit den Ministerpräsidenten zusammen. 
Pressemitteilung

Zehn Maßnahmen zur Unterstützung der Unternehmen und Selbständigen nach COVID-19

Am Freitag, dem 6. März, hat die Bundesregierung während des Ministerrats zehn Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen und Selbständigen, die von den Folgen des COVID-19 betroffen sind, beschlossen.
Pressemitteilung

Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Ardennenschlacht in Bastogne - Presseakkreditierungen

Am Montagmorgen, dem 16. Dezember, findet in Bastogne eine föderale Zeremonie zum Gedenken an den 75. Jahrestag der Ardennenschlacht statt. Hierzu finden Sie beigefügt die praktischen Informationen bezüglich der Presseakkreditierungen für diese Veranstaltung.

Pressemitteilung

Botschaft an Präsident Tshisekedi anlässlich seines Amtsantritts

Anlässlich Ihrer Vereidigung möchten wir Ihnen im Namen der belgischen Regierung viel Erfolg wünschen und Ihnen die Solidarität Belgiens mit dem kongolesischen Volk versichern.
Pressemitteilung

Europäische Bürgeranhörung: Lassen Sie Ihre Stimme und Ihre Erwartungen, Sorgen und Wünsche für die Zukunft Europas hören

Nehmen Sie während eines der Runden Tische über die Zukunft der Europäischen Union, die von den föderalen Behörden organisiert werden, an der europäischen Bürgeranhörung teil. Es sind keine besonderen Kenntnisse notwendig, nur Ideen und gesunder Menschenverstand.

Kein Inhalt gefunden für die ausgewählten Kriterien.